Sterup: Einwendung eingereicht

In Sterup in Schleswig-Holstein will ein Landwirt seine Schweineanlage um 1.000 Mastplätze vergrößern und überschreitet damit die Grenze der Genehmigungspflicht nach Bundesimmissionsschutzgesetz, weshalb dazu gerade ein Verfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung beim Landesumweltamt Schleswig-Holstein läuft. Durch den Einsatz mehrerer Menschen ist es gelungen, Unstimmigkeiten im Genehmigungsantrag aufzudecken und eine entsprechende Einwendung einzureichen! Eine Unterstützerin in Flensburg hat … weiterlesenSterup: Einwendung eingereicht

Aktionswochenende in Stemmern

Schonmal vormerken: Am Wochenende 21./22. Juni veranstalten wir ein Aktionswochenende gegen die geplante Hühnermastanlage in Stemmern bei Magdeburg. Los geht’s – bei schönem Wetter – mit einer Fahrradtour vom Hauptbahnhof in Magdeburg nach Stemmern. Es ist auch möglich, mit dem Bus von Magdeburg anzureisen. Vor Ort gibt’s dann eine Demo, eine Einwendungs-Schreibwerkstatt, veganes Buffet und vieles … weiterlesenAktionswochenende in Stemmern

Einwendungen gegen Legehennenanlage

In der Nähe der Ortschaft Schackenthal bei Aschersleben in Sachsen-Anhalt soll eine Anlage für 450.000 Legehennen gebaut werden. Die Frist für Einwendungen endet am 8. April 2014.

Durch Einwendungen können AnwohnerInnen und alle anderen Menschen einerseits ihr Nichteinverständnis mit dem Bau der Anlage zum Ausdruck bringen und gleichzeitig auch das Genehmigungsverfahren verlängern und erschweren.

Hier findet ihr mehr Infos zum Schreiben von Einwendungen.