Niesky

Quelle: Jens Büttner/dpa

Die Molkerei Niesky GmbH will ihre Milchverarbeitungsanlage in Niesky im Landkreis Görlitz deutlich ausbauen. Diese Erweiterung verdeutlicht den Strukturwandel im Milchgewerbe, der sich in Sachsen und anderen deutschen Regionen aktuell vollzieht. Erhebliche negative Auswirkungen auf Natur und Umwelt sind die Folge.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, gegen dieses Vorhaben vorzugehen. Durch entschlossenen Widerstand von AnwohnerInnen sind in den letzten Jahren schon einige neu geplante Tieranlagen verhindert worden. Jetzt gilt es, auch dieses Projekt zu stoppen.

Hier geht es zur Pressemitteilung.

12.10.2016, Sächsische Zeitung: Molkerei Niesky will mehr Milch verarbeiten

Seite zuletzt geändert am 15. Oktober 2016