Preisverleihung Rosa Brille 2017

Am kommenden Freitag wird der Tierschutzplan Brandenburg an den Landwirtschaftsminister Vogelsänger übergeben. Das ist einen Festakt wert – da es offiziell keinen geben wird, möchten wir immerhin eine Preisverleihung veranstalten. Wir verleihen die Rosa Brille 2017 an Jörg Vogelsänger. Motto des diesjährigen Preises: Gequält, verstümmelt, tot – dank Tierschutzplan wird’s rosarot!“ Kommt vorbei zur Preisverleihung … weiterlesenPreisverleihung Rosa Brille 2017

Broschüre zur Kampagnenplanung

Gute Aktionen wollen gut geplant sein! Diese Broschüre ist nützlich für Aktionsgruppen, Bürgerinitiativen und alle anderen, die politisch etwas auf die Beine stellen wollen. Sie wurde vom englischen Kollektiv Seeds for Change geschrieben und von uns übersetzt.  Nach einer Einleitung erläutert die Broschüre mehrere Schritte für eine strukturierte Kampagnenplanung: 1) Ziele festlegen 2) Informationen einholen … weiterlesenBroschüre zur Kampagnenplanung

3.2.2018: Workshop Kommunikationsguerilla

A wie Adbusting, T wie Tortenwurf, Z wie Zeitungsplagiat: Viele Bewegungen nutzen Kommunikationsguerilla, um ihre Themen in die Medien zu hieven. Teilweise wie aus dem Nichts, manchmal mit wenig Ressourcen, meist gut inszeniert, immer unerwartet. Wir wollen uns einige Beispiele anschauen, um zu verstehen was kritische Punkte bei dieser Aktionsform sind. Warum funktioniert es manchmal … weiterlesen3.2.2018: Workshop Kommunikationsguerilla

„Mir macht die Arbeit mit den Tieren richtig Spaß!“ – Diskussion zur geplanten Hühnermast in Neuhardenberg

Wirklich zufrieden mit der gegenwärtigen Tierhaltung war eigentlich niemand – auch die gestern anwesenden Tierhalter nicht. Eigentlich wollen alle nur das Beste für „ihre“ Tiere. Trotzdem halten sie unbeirrt am jetzigen System der Tierproduktion fest. Schuld sind die Verbraucher_innen, der Markt, der nach billigem Hühnerfleisch verlangt und die Konkurrenz aus dem Ausland, die sofort den … weiterlesen„Mir macht die Arbeit mit den Tieren richtig Spaß!“ – Diskussion zur geplanten Hühnermast in Neuhardenberg

Tierfabriken-Widerstand im Weltparlament

Vom 3. bis 5. November findet in Berlin ein politisches Theaterprojekt des Regisseurs Milo Rau statt: In der Schaubühne versammeln sich 60 Abgeordnete und sprechen für Akteurinnen und Akteure, die von deutscher Politik betroffen sind, aber selber kein politisches Mitspracherecht haben. Dazu gehören auch die Tiere! Wir dürfen daher auch eine Abgeordnete in die „Generalversammlung“ … weiterlesenTierfabriken-Widerstand im Weltparlament

Diskussion zu neuer Hühnermast in Neuhardenberg am 14.11.

Landwirt Tobias Winnige will auf dem Gelände der NVA-Kaserne am Neuhardenberger Flugplatz eine Hühnermast für 156.000 Tiere bauen. Der Landwirt besitzt bereits einen riesigen Betrieb mit 324.000 Hühnern in Letschin. Der Antrag für die Hühnermast liegt der Genehmigungsbehörde noch nicht vor. Ein früher Widerstand kann hier ein deutliches Signal senden! Die Kfz-Hallen der NVA-Kaserne sollen … weiterlesenDiskussion zu neuer Hühnermast in Neuhardenberg am 14.11.

17.10.: Demo für eine Landwirtschaft ohne Tierausbeutung

Kurzbericht zur Demo und zur Veranstaltung „Berliner Forum 2017“ „Verbandsklage? Da sehe ich massive Missbrauchsgefahr durch die Umweltverbände.“ So Bernhard Krüsken, Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes. Das Highlight des Berliner Forums 2017 – gegen dessen inhaltliche Reduzierung fühlender Lebewesen auf möglichst gewinnträchtige Waren wir am 17.10. demonstriert haben – war aber die Ansprache von Prof. Dr. … weiterlesen17.10.: Demo für eine Landwirtschaft ohne Tierausbeutung

Demonstration vor Lobby-Tagung

Heute haben wir eine Stunde vor dem Scandic Hotel in Berlin demonstriert, wo eine Tagung zur Genehmigung von Tieranlagen stattfand. Unsere Kritik: Behördenangestellte werden hier einseitig von Lobbyvertreter*innen beraten, die ein Interesse an der reibungslosen Genehmigung immer neuer und größerer Tierfabriken haben. Die Veranstalterin der Tagung ist Andrea Versteyl, die u.a. den Schweinehalter Straathof anwaltlich … weiterlesenDemonstration vor Lobby-Tagung