7 Seiten wurden unter „Anlage und Abgeschlossen und Sachsen-Anhalt“ einsortiert.

Farnstädt

08. Mrz 2016

Stand: 26.08.2016 Der Genehmigungsantrag wurde am 04.07.2016 genehmigt. Stand: März 2016 In Farnstädt soll eine Legehennenanlage mit Freilandauslauf mit einer Kapazität von 44.500 Tierplätzen errichtet werden. Dieses Vorhaben wurde im Juli 2015 beim Landesverwaltungsamt beantragt und muss nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz geprüft und genehmigt werden. Die Antragsunterlagen lagen bis März 2016 bei der Behörde öffentlich aus. [Weiter Lesen]

Cochstedt

02. Jun 2015

In Cochstedt sollen auf einem alten Militärgelände zwei Ställe für „Elterntiere“ von der Firma WIMEX gebaut werden. Das Vorhaben ist unseres Wissens nach noch nicht offiziell beantragt. Hier der erste Artikel aus der Mitteldeutschen Zeitung. Im zweiten hieß es, der Stadtrat von Hecklingen habe beschlossen, die Fläche an die Firma zu verkaufen. Die Wimex Gruppe, [Weiter Lesen]

Schwarzholz

02. Jul 2014

2.7.2014. überlegte sich ein Antragsteller in Schwarzholz, eine Hühnermastfabrik für 460.000 Tiere zu beantragen. Dagegen war eine Bürgerinitiative aktiv. Homepage: http://www.pro-region.info/ (Link Verwaist) Diese BI konnte zunächst beim Landkreis „bauplanungsrechtliche Unzulässigkeiten“ geltend machen (Volsksstimme vom 20. Juni 2015) Schließlich wurde der Genehmigungsantrag im Februar 2016 zurückgewiesen (Volksstimme vom 27. Februar 2016 ). Presse Olaf Schmidt: [Weiter Lesen]

Seite 1 von 3123